Die Polarregionen

Die “Enden der Welt” faszinieren mich ganz besonders. Länder wie Island, Norwegen oder Schweden bieten in ihren nördlichen Teilen ein Schauspiel aus Eis, Schnee und grandiosen Lichtstimmungen.

Landschaften aus Eis

Gletscher formen unsere Landschaften seit Millionen von Jahren. Diese blaue Eis von oben oder von unten drunter zu sehen, ist ein wirkliches Abenteuer!

Fotografieren in der Kälte

Fotografieren in der Kälte stellt Mensch und Technik vor Herausforderungen. Kurz und knapp – es ist einfach kalt. Hinter der Kamera friert man bei dem Warten auf richtige Licht und den richtigen Moment wahnsinnig schnell. Die Hände werden eisig und steif, die Füße gefühlslos.

Die Technik kämpft genauso – beschlagene Objektive beim Wechsel von kalt zu warm, die Drohnenakkus reichen gerade zum Starten und Landen. Bei geringster Luftfeuchtigkeit oder Nebel braucht auch die Drohne eine “Enteisung” der Propellerchen nach den Flügen.

CO2 Bilanz dieser Bilder

Reisen in die abgelegenen Ecken der Welt und das noch bei kalten und widrigen Wetterzuständen erfordern leider meist eines – den Einsatz von viel Energie. Die Anreise erfolgt meist dem Flieger und Hybrid-Allradwagen. Bitte finden Sie alle Informationen zu der CO2 Bilanz und deren Ausgleich unter “CO2Neutral”

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner